Medaille Werner Seelenbinder

Werner Seelenbinder (1904-1944) war ein deutscher Ringer und kommunistischer Widerstandskämpfer gegen das NS-Regime. Er nutzte seine Sportreisen dazu, um Informationen über die Grenzen hinweg für die KPD zu übermitteln. 1942 nahm ihn die Gestapo fest. Nach zwei Jahren Haft in verschiedenen Konzentrationslagern verurteilte ihn das Volksgerichtshof in Potsdam zum Tode.

Alter: 1974
Herkunft: DDR
Maße: 4 x 4 cm
Gewicht: 24,5 g

%d Bloggern gefällt das: